Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.



────────────────────────
 REGEL 1
 BASE BUILDING
────────────────────────
 
Eine Base ist ein für sich abgegrenzter Bereich, mit mindestens einem Eingang, welcher mit einem CodeLock gesichert ist. Ob selbstgebaute Wände, eine Scheune oder ein Haus, spielt dabei keine Rolle, solange es die unten stehenden Regeln nicht verletzt. Platzierte Zelte ersetzen keine Wand / Dach.

  1. Verbotene Gebäude/Stellen:
    1. Spawnpunkte und Gebäude mit Militär-Loot (800m Radius)
    2. Wichtige spielbezogene Punkte (Spawn Punkte, Planken-Spawns, Brunnen, Straßen)
    3. In Gebäuden
    4. in der näheren Umgebung von Gebäuden
  2. Andere Limits und Einschränkungen
    1. Die Gesamthöhe darf 3 Stockwerke (Höhe eines Watchtowers) nicht überschreiten.
    2. Maximal 5 Codelocks pro Base.
    3. An einem Zelt darf max. 1 Codelock angebracht werden.
    4. Maximal ein Cabin-Mod-Gebäude pro Spieler
    5. Maximal 3 Zelte dürfen ineinander gestallt werden.
    6. Basen dürfen nicht gebaut/genutzt werden, um in militärische Gebiete/Dörfer zu schießen.
    7. Der Abstand zwischen eigenen Basen und der von Freunden darf 2500m nicht überschreiten.
    8. Die Eingänge einer fremden Base dürfen nicht zugebaut werden.
  3. Bei den Bauen ist zu beachten, dass die physikalische Logik eingehalten wird.
    1. Die Mauern, Watchtower, Zelte und andere Basebuilding Objekte müssen den Boden berühren und dürfen nicht in der Luft platziert werden.
    2. Es ist nicht erlaubt vor einem Zelt ein Tor zu bauen, um es zu blockieren.
    3. Es ist nicht erlaubt, ein Zelt vor ein anderes Zelt zu stellen, um es zu blockieren.
  4. Um nach einem nicht legalen Raid Schadensersatz einzufordern, benötigen wir Screenshots von eurer Base (dem Loot und ALLEN Zugangsmöglichkeiten zum Gebäude/zur Base)
 
────────────────────────
 REGEL 2
 BASE RAIDING
────────────────────────

Es ist erlaubt, eine Basis zu raiden, wenn sie nicht sicher gebaut ist. Es ist auch erlaubt, die Codelocks während der Raid-Zeit aufzusägen
Achtet also darauf, alles richtig zu bauen, keine großen Lücken zu lassen und alle Fenster/Löcher zu schließen.
  1. Die Eingänge einer fremden Base dürfen nicht zugebaut werden.
  2. Bitte nicht permanent an der Base eines anderen Spielers campen!
  3. Es ist nicht erlaubt fremde Basen zu übernehmen.
  4. Es ist nicht erlaubt sich in fremde Basen auszuloggen.
    (wenn es z.B. durch eine technisches Problem unvermeidbar ist, ist es nicht erlaubt, etwas zu zerstören/zu stehlen.
    (Kontaktiere unseren Support auf Discord / F11)
  5. Folgende Punkte sind VERBOTEN, um in eine Base zu gelangen:
    1. das Ausnutzen von Glitches
    2. das Abbauen einer Wand durch eine andere Wand, einem Dach oder anderem, festen Objekt
    3. eine Wand von außen abbauen. (Ausnahme: wenn unsauber gebaut wurde)
    4. einen Watchtower bauen oder einen Watchtower von außen abbauen
    5. Items übereinander stapeln
    6. Base Items (wie z.B. Zelte, Storage Boxen, Deko) nutzen
Allgemein zählt: das Abbauen und Raiden muss realistisch und nachvollziehbar sein.

  1. Folgende Punkte sind ERLAUBT, um in eine Base zu gelangen:
    1. eine Plattform an der Base bauen (muss den Boden komplett berühren!)
    2. Menschliche Leiter
    3. auf Zäune, Fahrzeuge, Items (max 1 item!) zu klettern um über eine Wand zu springen/rein zu kommen
    4. Wände von außen abbauen, wenn unsauber gebaut wurde
    5. Verwendung von Raidsaägen während der Raidzeit

   Bei Verdacht auf glitching wirst du von einem Admin kontaktiert. Das Ignorieren der Nachrichten führt zu einem Ban.
   Daher sollten bei einem Raid immer Beweisfotos oder Videos erstellt werden.